Ausgangslage:

Oberflächenprüfung an der Rückwand von Smartphones

Bei der Produktion von Rückwandabdeckungen für Smartphones entstehen mitunter Schweißspratzer an der inneren Oberfläche.

Elemente mit diesem Herstellfehler müssen vor der Endmontage komplett aussortiert werden, da sie durch Kurzschlüsse zu Schäden an Platinen oder Batterie führen können.

Kritische Punkte dieser Anwendung

Die bislang zu diesem Zweck ausgeführte manuelle Prüfung der Bauteile erwies sich als unzuverlässig; das Abtasten mit den Fingerspitzen stellt letztendlich kein wiederholgenaues Verfahren dar, um die Oberflächengüte in der geforderten Weise sicherzustellen.

Lösung von QuellTech

Für QuellTech Scanner ist die Begutachtung von ebenen Oberflächen eine Standardaufgabe. Es wurde ein Q6-C15-45 QuellTech 2D/3D Laser Scanner in die Produktionslinie integriert, der nicht nur in der Lage ist, die Untersuchung zu 100% im laufenden Prozess durchzuführen, sondern neben kleinsten Schweißspratzern auch andere Fehler entdeckt. Alle Bauteile mit Fehlern außerhalb der Toleranzgrenzen werden automatisch ausgesondert.

Vorteil für den Kunden

Die somit eingerichtete 100% – Prüfung minimiert die Rate an unentdeckten Bauteilmängeln drastisch, wodurch Störungen und Ausfälle beim Endkunden vermieden werden. Da das Prüfung zudem deutlich schneller als das manuelle Verfahren abläuft, wird gleichzeitig auch die Produktivität erhöht.

Kann die QuellTech Laser-Messtechnik Ihre Applikation realisieren?

QuellTech hat große Erfahrung mit kontaktlosen Oberflächenprüfungen.
Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und senden Sie uns ein Muster für eine erste Testmessung.