Ausgangslage:

Messung von Rundheit und Rundlauf

Der Kunde produziert Schleifwalzen, die im Hinblick auf Rundlauf und innere/äußere Rundheit untersucht werden. Bislang wird die Einhaltung der Toleranz stückweise manuell geprüft, wobei aus Kostengründen stets nur ein kleiner Teil der Chargen der Produktionslinie entnommen wird.

Kritische Punkte dieser Anwendung

Die Prüfung ist im Mikrometerbereich durchzuführen und daher durchaus anspruchsvoll. Im Übrigen sind die Schleifwalzen nicht nur groß bemessen, sondern auch sperrig, was die Handhabung im Ablauf zusätzlich erschwert.

Lösung von QuellTech

QuellTech Q6-15-82 Laser Scanner arbeiten berührungslos und können bei hervorragender Wiederholgenauigkeit eine 100% Oberflächenprüfung vollständig im Produktionsablauf durchführen – bei einer Zykluszeit von bloß 5 Sekunden. In dieser Anwendung wird ein Scanner zur Inspektion des Innen- und einer für den Außenkreis (gleichzeitig auch für die Oberfläche) eingesetzt. Die Prüfungen laufen simultan ab, und die 3D Punktwolken mit fast 5 Mio. Punkten werden in einen Messalgorithmus eingesetzt, der den Präzisionsanforderungen des Kunden entspricht.

Vorteil für den Kunden

Dank der schnellen und innovativen Q6-15-82  Laserscanner von QuellTech konnte der Prüfdurchgang erheblich beschleunigt und seine Genauigkeit verbessert werden. Auch Arbeitskosten konnten dank dieser vollständig automatisierten Qualitätskontrolle eingespart werden. Weiterhin wurden falsch-positive Ergebnisse eliminiert, wodurch sich das Ansehen unseres Kunden bei seinen Abnehmern weiter gesteigert hat.

Kann die QuellTech Laser-Messtechnik Ihre Applikation realisieren?

QuellTech hat große Erfahrung mit der Messung von Rundheit und Rundlauf.

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und senden Sie uns ein Muster für eine erste Testmessung.