Ermittlung der Koordinaten von Profilgrund und Peak an Reifen

AUSGANGSLAGE:

Einer der ältesten Reifenhersteller der Welt konnte als Kunde neu gewonnen werden. Für einige seiner Produktionslinien ist eine Qualitätsverbesserung angestrebt, wobei der Ablauf  vollständig automatisiert werden soll.  Eine dieser Maßnahmen betrifft die Vorproduktionsphase, bei der die Tiefe von Profilrillen, die Höhe der danebenliegenden Peaks und der seitliche Abstand beider Punkte zu bestimmten Bezugslinien innerhalb der Gummischichten zu ermitteln ist.  Bislang war die Produktqualität an manuelle Prüfabläufe gekoppelt.

Zum vollständigen Bericht »